Ein Japaner über Deutsch

Ich werde oft gefragt, ob Deutsch für Japaner schwierig ist. Für diese Frage bin ich genau der richtige Ansprechpartner, denn schließlich beschäftige ich mich als Germanist seit über 40 Jahren mit der deutschen Sprache. Und ich antworte immer mit einem sehr überzeugten: „Ja, sehr schwierig.“

Vor ein paar Tagen besuchte ich eine Wahlveranstaltung der SPD um die Rede von Schulz im Originalton zu hören. Als ich am Abend davon erzählte fragte meine Frau: „Und? Wie hast du Schulz gefunden?“

Eine einfache Frage? Denkste! Meine Antwort lautete: „Ich bin mit dem Zug nach Freiburg gefahren, und habe auf dem Stadtplan den Platz der alten Synagoge gesucht, so habe ich Scholz ganz leicht gefunden.“ Meine Frau fing an zu lachen – und klärte mich dann über das Missverständnis auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.